Kaarst: Sperrung der Fahrradbrücke Nordkanal

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am Mittwoch, den 19. Juli 2017 , wird die Fußgänger-​/​Radfahrerbrücke am Regiobahn-​Haltepunkt „Kaarst Mitte/​Holzbüttgen” auf­grund von Asphaltarbeiten am Radweg ent­lang der Neersener Straße in der Zeit zwi­schen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr stun­den­weise gesperrt.

Benutzer der Brücke wer­den gebe­ten, an die­sem Tag alter­na­tive Routen zu nut­zen. Die nächs­ten Querungen des Nordkanals sind an den Haltepunkten „Kaarster Bahnhof” bezie­hungs­weise „Ikea Kaarst” möglich.

(247 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)