Neuss: Pkw brennt aus – B477 gesperrt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Gegen 11:15 Uhr, am heu­ti­gen Mittwoch den 05.07.2017, fing aus bis­her unbe­kann­ter Ursache ein Pkw Feuer. Die B477 wurde wäh­rend der Löscharbeiten voll gesperrt. Personen kamen nicht zu Schaden.

Ein Pkw befuhr die Specker Straße (B477), aus Reuscheberg kom­mend in Richtung Speck. Aus bis­her unbe­kann­ter Ursache kam es zu einer Entzündung des Fahrzeuges. Die Insassen konn­ten den Pkw noch abstel­len und recht­zei­tig verlassen.

Die alar­mierte Feuerwehr löschte den Brand, konnte jedoch nicht ver­hin­dern, dass die Flammen auf das gesamte Fahrzeug über­grif­fen. Dieses brannte voll­stän­dig aus. Die Polizei sperrte den Bereich weit­räu­mig ab. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Infos folgen

(862 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)