Schachturnier der Rommerskirchener Grundschulen

Rommerskirchen – Mit Feuereifer spie­len zahl­rei­che Kinder der Rommerskirchener Grundschulen Schach. Am 27.06.2017 wurde in der Aula der Grundschule Frixheim die dies­jäh­rige Meisterschaft der Rommerskirchener Grundschulen aus­ge­spielt.

Organisiert wurde das Turnier von der OGS Frixheim und Michele Calandriello, der ehren­amt­lich die Schach‐​AGs aller drei Schulen lei­tet. -Herbert Müller lei­tete das Turnier, so z.B. die Paarauslosungen über Computer und stellte die erfor­der­li­chen Materialien zur Verfügung.

Foto: Gemeinde

Alle Kinder spiel­ten 5 Runden, bevor die Sieger fest­stan­den. Bei glei­chem Punktstand hat­ten am Ende noch sechs Kinder die Chance auf den 1. Platz.

Schließlich setz­ten sich fol­gende Kinder durch: 1. wurde Kilian Mischtal von der GGS Frixheim, 2. Joscha Pietsch von der Gillbachschule und Dritter Dennis Schwarz von der GGS Frixheim.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens: „Auch von mir den Siegern herz­li­chen Glückwunsch.” Alle Kinder waren mit Freude und Eifer bei der Sache und wur­den mit einer Teilnehmermedaille geehrt.-Herbert Müller lobte die guten Voraussetzungen an der GGs Frixheim für die Austragung des Tuniers und die gute Zusammenarbeit mit der OGS bei der Organisation.

Im nächs­ten Jahr sol­len die Meisterschaften erneut aus­ge­tra­gen wer­den.

(25 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)