Neuss: Sing around the world – Kinder- und Jugendchor im Romaneum – 4. Juli 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – „Sing around the world“ ist das Motto für das Konzert des Kinder- und Jugendchors der Musikschule am Dienstag, 4. Juli 2017, 19 Uhr, im Pauline-​Sels-​Saal des Romaneums, Brückstraße 1, Neuss.

Das Motto ist sowohl Hinweis auf das Programm und zugleich Anspielung auf die zahl­rei­chen Herkunftsländer der mit­wir­ken­den Sängerinnen und Sänger. Die Leitung hat Iskra Ognyanova, am Klavier beglei­tet Andrey Dinev. Der Eintritt ist frei.

Foto: Stadt

Der Chor hat seine Wurzeln im preis­ge­krön­ten Programm „Jedem Kind seine Stimme“ (JeKi-​Sti), hier haben die Kinder und Jugendlichen erste Singerfahrungen an ihren Grundschulen gemacht. Um beson­ders sing­be­geis­terte Kinder noch über den JeKi-​Sti-​Unterricht hin­aus zu för­dern, ist der Chor 2011 neu gegrün­det wor­den. In sei­ner kur­zen Zeit hat der Chor schon eini­ges erreicht, neben zahl­rei­chen Auftritten, etwa im Zeughaus Neuss oder bei den Neusser Musicalwochen, auch erfolg­rei­che Wettbewerbsteilnahmen.

Der Chor ist wei­ter­hin offen für inter­es­sierte Kinder und Jugendliche. Der Kinderchor probt diens­tags, 16.30 bis 17.30 Uhr, der Jugendchor im Anschluss von 17.30 bis 18.30 Uhr im Romaneum, Raum E 131. Weitere Informationen sind im Internet unter www​.jedem​-kind​-seine​-stimme​.de und tele­fo­nisch unter 02131/​904041 erhält­lich.

(73 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.