Korschenbroich: Ausschuss für Bau und Verkehr tagt am 4. Juli 2017

Korschenbroich – Um den behindertengerechten Umbau der Fußgängerbrücke über die L31n zwischen der Straße Gilleshütte und dem Baugebiet Korschenbroich-West geht es in der nächsten öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr.

Die Mitglieder kommen am Dienstag, 4. Juli, um 18 Uhr im Ratssaal, Don-Bosco-Straße 6 in Korschenbroich, zusammen. Darüber hinaus befassen sich die Ausschussmitglieder mit der Verbesserung der Verkehrssituation im Bereich „An der Sandkuhle/Am Kuhlenhof“ und mit dem Endausbau der Straße „Am Sportplatz“.

Tagesordnungspunkte und Beratungsvorlagen des öffentlichen Teils gibt es im Ratsinformationssystem unter http://pvr.itk-rheinland.de/ratsinfo/korschenbroich.html.

(56 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)