Meerbusch: Bus und Bahn am TourTag – Linie U76 – Sperrung ab 11:30 bis ca. 14:30 Uhr – Was man am 2. Juli wis­sen sollte

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch – Die Linie endet an der Haltestelle „D‑Lörick“ von der Endstelle „D‑Handelszentrum /​Moskauer Straße“ kom­mend mit Wendefahrt über die Schleife Lörick. Gegenrichtung analog. 

Die Linie endet an der Haltestelle „Haus Meer“ von der Endstelle „KR-​Rheinstraße“ kom­mend mit Kehrfahrt über die Kehranlage Haus Meer. Gegenrichtung ana­log. Keine Andienung zwi­schen den Haltestellen „D‑Lörick“ und „Haus Meer“. Die Haltestellen „Forsthausweg” und „Landsknecht” entfallen.

Linie 830 – Sperrung am Sonntag ab 5:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Linienabbruch und Umleitung in Fahrtrichtung Neuss, Stadthallee /​Museum

Ab Haltestelle „Kanzlei“ gera­de­aus Moerser Straße – rechts Dülsweg – links Kanzlei –links Hohegrabenweg – links Im Bachgrund – rechts In der Meer – gera­de­aus Karl-​Arnold-​Straße – rechts Niederdonker Straße – links Lötterfelder Straße – rechts Lötterfelder Straße bis Wendehammer Johann-​Wienands-​Platz Gesamtschule –Busspur Ende. Die Haltestellen zwi­schen „Kanzlei“ und „Neuss, Stadthalle/​Museum“ wer­den nicht bedient.

Linienabbruch und Umleitung in Fahrtrichtung Meerbusch-​Lank, Kirche

Ab Haltestelle „Johann-​Wienands-​Platz“ gera­de­aus Lötterfelder Straße – links
Lötterfelder Straße – rechts Niederdonker Straße – links Karl-Arnold-Straße –
gera­de­aus In der Meer – links Im Bachgrund – rechts Hohegrabenweg – gera­de­aus Kanzlei– rechts Dülsweg – links Moerser Straße – Linienweg.

Die Haltestellen zwi­schen „Neuss, Stadthalle/​Museum“ und „Kanzlei“ wer­den nicht bedient.

Allgemein gilt:
Die Strecken wer­den von der Einsatzleitung nach und nach frei­ge­ge­ben, wenn die Radsportler das Stadtgebiet ver­las­sen haben.

(240 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)