Rommerskirchen: Stadtradeln 24. Juni bis 14. Juli – Auftaktradtour 26. Juni – Bürgermeister lädt zum Mitradeln ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Auch in Rommerskirchen ist die dies­jäh­rige Fahrradsaison bereits voll im Gange. Die war­men und son­ni­gen Tage der letz­ten Wochen wur­den bereits von zahl­rei­chen Freizeitradlern genutzt um die Fahrräder aus dem Winterschlaf zu holen.

Passend dazu star­ten auch die ers­ten Fahrradaktionen der ver­schie­dens­ten Projektgruppen. So fin­det ab dem 24. Juni bis 14. Juli in Rommerskirchen die Aktion Stadtradeln vom Klima Bündnis eV statt, zu der sich alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rommerskirchen, aber auch die­je­ni­gen von außer­halb, die in der Gemeinde arbei­ten oder in einem Verein aktiv sind, anmel­den können.

An der Aktion Stadtradeln, bei der es darum geht, dass die Einwohner der Kommunen in NRW im Wettstreit mit­ein­an­der mög­lichst viele Kilometer mit dem Rad zurück­le­gen und dies online unter stadt​ra​deln​.de ein­tra­gen, neh­men die­ses Jahr fast alle Kommunen aus dem Rhein Kreis Neuss teil.

Einzelheiten und Möglichkeiten zur Anmeldung zur Aktion sind unter www​.stadt​ra​deln​.de oder in der Stadtradeln-​App zu fin­den. Für die inter­es­sier­ten Radler aus Rommerskirchen steht die Verwaltung unter 02183–800-35 für Fragen zur Verfügung.

Wir hof­fen, dass wir in Rommerskirchen, natür­lich im Verhältnis zu unse­rer Einwohnerzahl gesetzt, die ande­ren Kommen des Rhein-​Kreis Neuss weit über­ho­len, was die erra­del­ten Kilometer im Zeitraum vom 24. Juni bis 14. Juli betrifft.

Das Fahrradfahren in Rommerskirchen rich­tig Spaß macht, möch­ten wir im Rahmen einer ca. 25 km lan­gen Radtour durch die Gemeinde Rommerskirchen gemein­sam erle­ben. Zu der Auftaktveranstaltung der Aktion Stadtradeln in Rommerskirchen am Montag den 26. Juni lade ich hier­mit alle Bürgerinnen und Bürger herz­lich ein.“, so Bürgermeister Dr. Mertens.

Start ist am Montag, den 26. Juni, um 16.30 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Um eine Anmeldung für die Radtour unter bele.hoppe@rommerskirchen.de oder tele­fo­nisch unter 02183–800-84 wird gebe­ten. „Wer spon­tan noch dazu sto­ßen möchte, ist herz­lich will­kom­men.“, so Bürgermeister Dr. Martin Mertens.

(11 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)