Rommerskirchen: Kühlergrill aus­ge­baut – Polizei sucht Zeugen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen-​Eckum (ots) – Nicht schlecht staunte der Fahrer einer Volvo Geländelimousine, als er am Donnerstagnachmittag (22.06.) nach einem Einkauf zu sei­nem Auto zurückkam. 

Der Mann hatte den Wagen gegen 16:45 Uhr auf dem Parkplatz Mariannenpark in Eckum abge­stellt. Nach etwa 15 Minuten hatte er seine Einkäufe in einem Discounter erle­digt. Als er vor dem Volvo stand, stellte er ver­dutzt fest, dass des­sen Kühlergrill aus­ge­baut und anschei­nend gestoh­len wor­den war.

Die Beamten des Grevenbroicher Kommissariats 24 bit­ten nun Zeugen, die ver­däch­tige Beobachtungen auf dem Parkplatz gemacht haben oder gar jeman­den an dem grü­nen Volvo XC90 han­tie­ren haben sehen, sich unter Telefon 02131 3000 zu melden.

(281 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)