Kaarst: Kindertrödelmarkt Büttgen – Anmeldung ab 30. Juni 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Der Erfolg bei der Schatzsuche auf Trödelmärkten hängt nicht sel­ten von der Uhrzeit ab, wann man den Markt besucht: früh sein, lohnt sich. 

Gleiches gilt auch bei der Händler-​Anmeldung für den belieb­ten Kindertrödelmarkt am Rathaus in Büttgen, der am 27. August, zwi­schen 9 Uhr und 15 Uhr statt­fin­den wird. Bereits am Freitag, 30. Juni, nimmt die Stadt zwi­schen 15 Uhr und 18 Uhr in der Galerie des Kaarster Rathauses, Neumarkt 2, die ers­ten Anmeldungen entgegen.

Danach besteht bis zum 14. Juli an allen Werktagen zwi­schen 8 Uhr und 12 Uhr die Möglichkeit, die Anmeldung im Zimmer 131 des Kaarster Rathauses nach­zu­ho­len. Wichtig: Händler, die einen Verkaufstand auf­bauen möch­ten, müs­sen sich im Vorfeld anmel­den. Mit der Anmeldung wird eine Gebühr (10 bis 20 Euro) in Abhängigkeit zur Standgröße fällig.

Die Stellplätze wer­den nach Verfügbarkeit frei mit der Anmeldung ver­ge­ben. Für Kinder wird es einen eige­nen Bereich auf dem Trödelmarkt geben: ohne Stände, dafür auf Decken und kostenlos.

Auch für die­sen Bereich ist eine Anmeldung not­wen­dig. Weitere Informationen gibt es im Bereich Jugend und Familie, Tel: 02131/​987381.

(287 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)