Dormagen: Gratis-​Workshop für Nachwuchs-​Rapper – 06. Juli 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Für alle Rap-​Fans im Alter von zehn bis 14 Jahren bie­tet die Stadtbibliothek im Rahmen des „NRW-​Kulturrucksack“ kos­ten­frei einen zwei­tä­gi­gen Workshop mit dem Kölner Rapper Becks an. 

Am Donnerstag, 6. Juli, von 17.30 bis 19 Uhr ler­nen die Teilnehmer, eigene krea­tive Texte zu schrei­ben und diese zusam­men mit Beatboxern aus der Partnerbibliothek in Monheim zu rap­pen. Die Ergebnisse wer­den dann bei der Rucksackparty am Freitag, 7. Juli, im Ulla-​Hahn-​Haus in Monheim präsentiert.

Abfahrt ist um 17 Uhr vor der Stadtbibliothek, gegen 22 Uhr wer­den die Teilnehmer zurück sein. Coach Björn „Becks“ Beckers ist Profi-​Musiker in Köln und arbei­tet seit vie­len Jahren als „Hip-​Hop-​Erzieher“ mit Jugendlichen zusammen.

Info und Anmeldung in der Stadtbibliothek tele­fo­nisch unter 02133/257–212.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)