Kaarster Sommer 2017 – Ferien wie Du sie magst! – Ab 18. Juli 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Für alle, die in den Ferien ihre Freizeit genie­ßen möch­ten, denen chil­len allein aber zu lang­wei­lig ist, ist das „Kaarster Sommer“ Angebot genau richtig. 

Hier kön­nen Jugendliche ab 11 Jahren ihr Ferienangebot sel­ber zusam­men­stel­len. Die Tagesaktionen laden ein Neues aus­zu­pro­bie­ren, aktiv und krea­tiv zu wer­den, Spaß zu haben und mit Gleichaltrigen etwas zu unternehmen.

Foto: JC

Unser Programm:

  • Dienstag, 18. Juli 2017 Makerspace Day
  • Mittwoch, 19. Juli Girls Day
  • Donnerstag, 20 Juli Deutsches Fußballmuseum in Dortmund
  • Freitag, 21. Juli Jugend hackt – Hello World Alpaka Alarm
  • Montag, 24. Juli Parkour – lerne eine Extremsportart kennen
  • Dienstag, 25. Juli Football bei den Neussern Legions 
  • Mittwoch, 26. Juli Golf spie­len auf dem Duvenhof
  • Donnerstag, 27. Juli Erlebnis Brückenbau – ein span­nen­des Abenteuerprojekt
  • Freitag, 28. Juli Manga Day

Das aus­führ­li­che Programm mit Angebotspreisen fin­det man unter www​.Jugendcentrum​.de .

Der Kaarster Sommer ori­en­tiert sich an den Bedürfnissen der Jugendlichen die Ferien nicht kom­plett zu ver­pla­nen, Zeiten zum Nichtstun zu haben, aus­schla­fen zu kön­nen, Freunde zu treffen- aber auch neue Leute ken­nen zu ler­nen und Neues aus­zu­pro­bie­ren und Aktion zu haben.

Eltern bie­tet der Kaarster Sommer die Möglichkeit auf die Bedürfnisse der Jugendlichen ein­zu­ge­hen und trotz­dem ver­läss­li­che Betreuungszeiten zu haben. Selbstverständlich wer­den die Teilnehmer bei allen Aktionen päd­ago­gisch betreut, fach­lich ange­lei­tet und verpflegt.

Der Kaarster Sommer wird vom Ev. Jugendcentrum Holzbüttgen (JC) und der Stadt Kaarst – Bereich Jugend und Familie ver­an­stal­tet. Weitere Informationen gibt es auch tele­fo­nisch unter 766871 im JC.

(84 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)