Dormagen: Stadtbibliothek sucht Abhörpaten – Sommerferien 2017 – 23. Juni Infogespräche

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Die Stadtbibliothek Dormagen sucht für ihre Leseförderungsprojekte SommerLeseClub und JuniorLeseClub Freiwillige, die in den Sommerferien den flei­ßi­gen „Leseratten“ ein Ohr schenken. 

Auch die­ses Jahr erwar­tet die Stadtbibliothek wie­der zahl­rei­che Anmeldungen zu den Leseclubs. Rund 30 Abhörpaten haben im ver­gan­ge­nen Sommer zuge­hört und die von den Kindern und Jugendlichen gele­se­nen Bücher in das Leselogbuch eingetragen.

Schülerinnen und Schüler der gym­na­sia­len Oberstufe erhal­ten für 16 geleis­tete Stunden eine ent­spre­chende Praktikumsbescheinigung.

Am Freitag, 23. Juni, 17 Uhr fin­det ein Informationsgespräch in der Stadtbibliothek, Marktplatz 1, statt. Weitere Informationen sind in der Stadtbibliothek Dormagen erhältlich.

(27 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)