Neuss: Helga Koenemann als Fraktionsvorsitzende wie­der­ge­wählt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Die CDU-Fraktion hat turnusmäßig zur Hälfte der Kommunalwahlperiode ihren Vorstand neu gewählt. Dabei wurde Helga Koenemann als Fraktionsvorsitzende mit 80 % der Stimmen wiedergewählt.

Als stellv. Fraktionsvorsitzende wurden Jochen Goerdt, Anne Holt und Ingrid Schäfer wiedergewählt. Neu zum stellv. Fraktionsvorsitzenden ist Stefan Crefeld gewählt worden. Sven Schümann, der nach der letzten Vorstandswahl vom Stadtrat zum stellv. Bürgermeister gewählt worden war, trat nicht erneut an. Als stellv. Bürgermeister wird er jedoch weiterhin im Fraktionsvorstand mitarbeiten.

Als Beisitzer wurden wiedergewählt: Elisabeth Heyers, Rolf Knipprath und Stephanie Wellens. Neu dabei ist Thomas Kaumanns. Der bisherige Beisitzer, Thomas Kracke, trat aus beruflichen Gründen nicht erneut an.

Foto: Stadt

„Ich freue mich darauf, mit dem gewählten Team in den nächsten drei Jahren zusammenzuarbeiten“, berichtet Koenemann anschließend. „Unsere Arbeit für die Neusserinnen und Neusser werden wir als gestaltende Kraft mit voller Energie weiterführen.

Ob die Entlastung der Eltern von Kita-Gebühren, die Sicherung der Zukunft der OGS in Neuss, die Errichtung von Allwetterplätzen, Schulneubauten bzw. umfangreiche Toilettensanierungen, die Einführung einer Schulbörse oder die Stärkung des kommunalen Ordnungsdienste: Wir konnten bisher schon viel erreichen und wollen diesen Weg fortsetzen.“

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.