Neuss: Auto brannte – Polizei ermit­telt

Neuss-Holzheim (ots) - In der Nacht zu Dienstag (20.06.), kurz nach Mitternacht, weckte ein zischendes Geräusch einen Anwohner der Straße "An der Klause" in Holzheim.

Der Zeuge entdeckte daraufhin eine geparkte Geländelimousine (Mercedes ML), die in Flammen stand. Die sofort alarmierte Feuerwehr löschte den Brand. Die Polizei nahm die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache auf.

Weitere Zeugen werden gebeten, unter der Telefonnummer 02131-3000 Kontakt mit den zuständigen Ermittlern aufzunehmen.

(435 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)