Grevenbroich: 70 Altreifen im Bend bei Wevelinghoven ille­gal ent­sorgt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Bislang Unbekannte haben am vergangenen langen Wochenende insgesamt 70 Altreifen illegal im Bend bei Wevelinghoven entsorgt. An zwei Stellen fanden Mitarbeiter des städtischen Forsthofs Altreifen:

Am Wanderparkplatz am Hemmerdener Weg lagen zehn abgefahrene Pneus, an der Einmündung der Brückenstraße in den Tribünenweg sogar 60 Stück.

Foto: Stadt

Die Stadtverwaltung bittet um Hinweise, die zu den Umweltfrevler führen. Wer in den vergangenen Tagen im Umfeld der Fundplätze ungewöhnliche Aktivitäten beobachtet hat oder in dessen Nachbarschaft plötzlich viele alte Reifen fehlen, wird gebeten, die Stadtverwaltung zu informieren (Tel 02181- 608448 oder 608454).

Können die Täter identifiziert werden, dann werden sie mit Bußgeld belegt und zur Erstattung der Entsorgungskosten herangezogen. Die Entsorgung des Abfalls ist beauftragt, die Höhe der Kosten steht zur Zeit noch nicht fest.

(83 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.