Dormagen: Neuer Bouleplatz durch Gemeinschaftsaktion

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen-​Delhoven – Einen neuen Bouleplatz wer­den die Delhovener am Holzweg erhal­ten. Möglich machen dies Gartengestalter Stefan Schoos und die Freiwillige Feuerwehr im Rahmen der Gemeinschaftsaktion „Dormagen unter­nimmt was“. 

Für den gemein­nüt­zi­gen Zweck erklärte sich der Delhovener Unternehmer bereit, die Anlage für das fran­zö­si­sche Kugelspiel her­zu­rich­ten. In idyl­li­scher Lage direkt am Ortsrand wurde dazu eine Fläche sau­ber mit Randsteinen ein­ge­fasst und mit einer was­ser­ge­bun­de­nen Decke versehen.

Auch der Löschzug Delhoven half unter der Leitung von Karl-​Heinz Panitzke kräf­tig bei der Aktion mit. So schmir­gelte und lackier­ten die Florianer flei­ßig Bänke, auf denen Zuschauer und Spieler künf­tig bei den Boule-​Partien ver­wei­len kön­nen. Anfang Juli soll die Anlage fei­er­lich eröff­net werden.

Die Initiative „Dormagen unter­nimmt was“ wurde von der Lokalen Allianz für den Wohn- und Wirtschaftsstandort gestar­tet. Sie will über­all im Stadtgebiet Unternehmen und Bürger zusam­men­brin­gen, die sich gemein­sam für ihre Ortsteile ein­set­zen. Insgesamt zehn Projekte sind dadurch bereits zustande gekommen.

Delhoven ist ein Musterbeispiel dafür, wie die Zusammenarbeit per­fekt funk­tio­nie­ren kann“, sagt der Sprecher der Lokalen Allianz, Klemens Diekmann. Als Koordinatorin setzte sich Lidia Wygasch-​Bierling von der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft für die­ses Projekt ein. 

(36 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)