3. Kaarster Nachtbummel am 13. Juli 2017

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Die ISG Kaarst-​Mitte orga­ni­siert in die­sem Jahr zum bereits 3. Mal den Kaarster Nachtbummel. Unter dem Motto „Moonlight-​Diner” laden die Geschäfte der Kaarster Innenstadt zum gemüt­li­chen Bummeln und Verweilen in der Stadtmitte ein. 

Die Einzelhändler über­ra­schen die Gäste mit vie­len ver­schie­de­nen Aktionen und Leckereien aus aller Herren Länder, ver­schie­dene Kaarster Foodtrucks und Getränkestände im Maubiscenter und auf dem Neumarkt sor­gen für das leib­li­che Wohl.

In den Rathaus-​Arkaden prä­sen­tiert sich die gemein­nüt­zige Initiative Paul kocht e.V. mit Fingerfood. Auf der klei­nen Grünfläche zwi­schen Maubiscenter und Neumarkt lädt der Kaarster Tennis und Boule-​Verein zum Mitspielen ein. Die Band „die 3 von der 4ten” garan­tiert mit ihrem Fusion-​Repertoire von Smooth- über Latinjazz und von Lounge bis Drum&Bass unplug­ged für akus­ti­schen Spaß.

Die Geschäfte bie­ten ihre Aktionen an die­sem Tag bis 22 Uhr an. Bei einem Gewinnspiel kön­nen wie in jedem Jahr wie­der tolle Preise gewon­nen werden.

(143 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)