Neuss: Handy ent­ris­sen – Polizei ermittelt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Innenstadt (ots) – Zwei Unbekannte ent­ris­sen einem 20-​jährigen Neusser in der Nacht zum Sonntag (11.06.) sein Handy, Marke Samsung. 

Der Geschädigte befand sich, gegen 04:30 Uhr, auf der Promenadenstraße, als sich ihm von hin­ten zwei Männer näher­ten. Nachdem sie das Mobiltelefon ent­wen­det hat­ten, flüch­te­ten sie zu Fuß in Richtung Rosengarten.

Der Bestohlene erstat­tete auf der Polizeiwache Anzeige, konnte jedoch ledig­lich ange­ben, dass es sich um dun­kel­häu­tige Täter han­delte. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder die Flüchtigen geben kön­nen, wer­den gebe­ten, unter der Telefonnummer 02131 300–0 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

(237 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)