Dormagen: Senior bei Unfall ver­letzt

Dormagen (ots) - Am Samstagmittag (10.06.), gegen 14.15 Uhr, befuhr eine 18-jährige Fahranfängerin mit ihrem Pkw Ford die Walhovener Straße in Richtung Bundesstraße 9.

Die Kölnerin beabsichtigte, nach rechts in Fahrtrichtung Köln abzubiegen und übersah den rechts neben ihr auf einem ausgewiesenen Radweg fahrenden 82-jährigen Dormagener, der in Richtung Rheinfeld fuhr.

Beim Abbiegen kam es zur Kollision, wobei der Senior die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und auf die Fahrbahn stürzte. Hierbei zog er sich Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt werden.

(111 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE