Stadtwerke Neuss und Verbraucherzentrale war­nen – Betrugsversuche durch unbe­rech­tigte Rechungen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Die Stadtwerke Neuss war­nen die Bevölkerung vor Betrü- gern, die ver­su­chen, durch unbe­rech­tigte Rechnungen an das Geld der Bewohner zu bekommen. 

In den ver­gan­ge­nen Tagen wur­den bun­des­weit Verbraucher mit Rechnungen einer Bremer Firma über­rascht. Die Firma Sharp Energie BVBA for­dert dabei, 79,40 Euro für eine angeb­lich geleis­tete Tätigkeit eines Servicetechnikers am Stromzähler des Haushalts zu überweisen.

Dazu wird ein Konto in Belgien ange­ben. Die Stadtwerke Neuss und die Verbraucherzentrale NRW raten hierzu, auf kei­nen Fall zu zah­len und die Polizei zu informieren.

(330 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)