Dormagen: Mach Dir ein Bild vom StadtBus/​Kreativwettbewerb zum Jubiläum

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen – Seit 20 Jahren gehö­ren die rot-​weißen StadtBusse zum Stadtbild. Zum Jubiläum lädt die StadtBus GmbH zu einem gro­ßen Mal- und Fotowettbewerb mit attrak­ti­ven Preisen ein. 

Bei der Motivwahl gibt es keine Grenzen, auf jedem ein­ge­reich­ten gemal­ten Bild oder Foto muss aber ein StadtBus sein. Möglich sind auch Selfies mit dem StadtBus.

Beim Malwettbewerb, bei dem auch Zeichnungen und Collagen ein­ge­reicht wer­den kön­nen, gibt es ein Hoverboard oder wahl­weise ein Kinderfahrrad für das schönste Bild, wei­tere Preise sind ein Scooter und ein Schülerticket für ein Jahr. Teilnehmen kön­nen Kinder bis 14 Jahre.

Beim Fotowettbewerb war­ten ein Gutschein für die Deutsche Bahn im Wert von 500 Euro, ein Samsonite-​Koffer und ein Dreimonatstickets auf die krea­tivs­ten Lichtbildner.

Die Teilnahmebei „mach Dir ein Bild vom StadtBus“ ist ganz ein­fach: Bis zum 30. Juni 2017 Fotos als Datei an info@stadtbus-dormagen.de schi­cken, Bilder im StadtBus-​KundenCenter am Bahnhof, Willy-​Brandt-​Platz 1 abge­ben oder an diese Adresse zuschi­cken. Alle ein­ge­reich­ten Arbeiten wer­den im Kunden-​Center aus­ge­stellt und im Web veröffentlicht.

Prämiert wer­den die klei­nen und gro­ßen Künstler am 7. Juli am Bahnhof. An die­sem Tag wer­den auch Infostände am Bahnhof und am Helmut-​Schmidt-​Platz (Marktplatz) ange­bo­ten. Außerdem gibt es bei der StadtBus-​Kultour Aktionen in den StadtBussen wie Livemusik, Porträtzeichnen oder Zauberkunsttücke.

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)