Grevenbroich: Kripo ermit­telt wegen ver­such­ter gefähr­li­cher Körperverletzung

Grevenbroich-Kapellen (ots) - Als am Dienstagmorgen (06.06.), gegen 7:30 Uhr, die ersten Mitarbeiter einer Firma an der Talstraße das Bürogebäude betreten wollten, stießen sie im Eingangsbereich auf eine stark übelriechende Flüssigkeit.

Zum Glück blieb es bei der Geruchsbelästigung, verletzt wurde niemand. Die Talstraße war für über zwei Stunden gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise bitte an die 02131-3000.

(675 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)