Grevenbroich: Einladung zum Bürgerworkshop für die Gestaltung des Platzes der Deutschen Einheit

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Auf Grundlage der durch die Planungsgruppe MWM im Jahr 2015 durch­ge­führ­ten Verkehrsanalyse für das Maßnahmengebiet des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes „Innenstadt Grevenbroich“ (ISEK) wur­den – unter Beteiligung der Öffentlichkeit – das Verkehrskonzept und des­sen bau­li­che Einzelmaßnahmen erar­bei­tet und vom Rat beschlos­sen.

Für die Gestaltung des Platzes der Deutschen Einheit wurde die detail­lierte Gestaltung noch nicht fest­ge­legt. In dem Bürgerworkshop wird den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit gege­ben, gemein­sam mit Vertretern der Planungsgruppe MWM und der Stadtverwaltung Vorschläge für die Platzgestaltung zu erar­bei­ten. Der Platz prägt die Eingangssituation in das Quartier und Bedarf daher einer ent­spre­chen­den Gestaltung.

Zu die­sem Bürgerworkshop lädt die Stadt Grevenbroich hier­mit alle Anwohner/​innen des Bahnhofsquartiers sowie alle inter­es­sier­ten Bürger/​innen am

Freitag, 9. Juni 2017 um 18.00 Uhr (bis ca. 21.00 Uhr)

in das Bernardushaus – Ratssaal – Am Markt 3 Grevenbroich ein.

Nach einer kur­zen Einführung wird im Hauptteil der Veranstaltung in fach­lich beglei­te­ten Gruppen gemein­sam an Gestaltungsvorschlägen gear­bei­tet. In einer abschlie­ßen­den Plenumsrunde wird ein Überblick über die Gesamtergebnisse des Tages her­ge­stellt und Sie haben noch­mals die Möglichkeit Anregungen für die wei­tere fach­pla­ne­ri­sche Vertiefung der Platzgestaltung zu geben.

Sollten Sie Fragen rund um den Workshop haben, so wen­den Sie sich bitte an die nach­fol­gend auf­ge­führ­ten Ansprechpartner von Seiten der Stadt und der Planungsgruppe MWM.

Stadt Grevenbroich Planungsgruppe MWM

Frau Ursula Hauguth Herr Jan Siebenmorgen

Tel.: 02181/​608–485 Tel.: 0241/93866–0

E‑Mail: ursula.hauguth@grevenbroich.de E‑Mail: info@plmwm.de

(28 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)