Neuss: Radfahrerin begeht Unfallflucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss-​Vogelsang (ots) – Montagabend (29.05.), gegen 18:40 Uhr, befuhr eine 16-​jährige Neusserin den Radweg ent­lang der Straße „Brücke”.

An der Einmündung zur Stingesbachstraße, an der sich die bei­den Radwege kreu­zen, kam es zum Zusammenstoß mit einer ande­ren Radfahrerin. Dabei ver­letzte sich die jugend­li­che Neusserin leicht. Die unbe­kannte Unfallbeteiligte setzte ihre Fahrt fort, ohne ihre Identität preiszugeben.

Sie wird nun von der Polizei gesucht und wie folgt beschrieben:

  • Circa 35 Jahre alt mit blond-​braunem, schul­ter­lan­gem Haar. Sie war sport­lich geklei­det und führte einen Rucksack mit.

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Neuss, Telefon 02131 300–0, entgegen.

(188 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)