Rhein-​Kreis Neuss: Erster „MINTmach-​Tag“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Das zdi-​Netzwerk „Zukunft durch Innovation“ des Rhein-​Kreis Neuss bie­tet auch in die­sem Jahr Schülern viele Möglichkeiten die naturwissenschaftlich-​technischen Berufe näher ken­nen zu ler­nen und selbst krea­tiv zu werden. 

So fin­det am Donnerstag, 16. November 2017 von 14 bis 18 Uhr der erste „MINTmach-​Tag“ auf Schloss Dyck statt. „MINT“ steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Hier kön­nen Schüler ihr selbst ent­wi­ckel­tes bzw. ein von einem Unternehmen oder einer Hochschule vor­ge­ge­be­nes MINT-​Projekt vor­stel­len und sich über MINT-​Ausbildungsberufe und Studiengänge infor­mie­ren. Im Umfeld wird es wei­tere MINT-​Aktionen geben.

MINT bie­tet ein brei­tes Spektrum, ob in der Lebensmitteltechnik, im Bereich Erneuerbare Energien oder Umweltschutz. Falls noch keine kon­kre­ten Ideen vor­han­den sind, kann in die Projektidee eines zdi-​Partnerunternehmens oder einer Hochschule ein­ge­stie­gen wer­den. Zum Beispiel, in das Projekt „NEmobil“ der Stadtwerke Neuss, bei dem ein klei­nes Elektroauto kom­plett aus recy­cel­ba­rem Material her­ge­stellt wer­den soll oder in das Projekt „Der Datenklau“ der Hochschule Düsseldorf, das Schüler der 9. Klasse anspricht, wel­che Spaß an Knobeleien, Logikaufgaben und Kryptografie haben.

Bei der Zusammenführung von Schülergruppen und Unternehmen bzw. Hochschulen ist das zdi-​Netzwerk gerne behilf­lich. Anmeldung sind bis Ende Juni unter www​.mint​-machen​.de/​m​i​t​m​a​c​h​-​t​a​g​-​2​017 mög­lich. Bei Fragen ste­hen Frank Heidemann und Christian Seel, tele­fo­nisch oder per E‑Mail zur Verfügung (Telefon 02131/​928‑7506, bzw. ‑7507, zdi@rhein-kreis-neuss.de).

(23 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)