Rhein-​Kreis Neuss: Neues Rettungsdienst-​Portal ist online

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Das neue Rettungsdienst-​Portal des Rhein-​Kreises Neuss ist seit Anfang Mai online: Es bie­tet aktu­elle Informationen für die Mitarbeiter der Rettungsdienste im Kreis. 

Hier kön­nen alle im Rettungsdienst Beschäftigten nach ihrer Registrierung im inter­nen Bereich zum Beispiel Verfahrensanweisungen und Konzepte einsehen.

Darüber hin­aus erhal­ten sie einen Überblick über lokale und regio­nale Fortbildungsangebote und kön­nen sich online für Veranstaltungen wie zum Beispiel für das jähr­li­che Rettungsdienst-​Symposium im November anmel­den. Marc Zellerhoff, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst des Rhein-​Kreises Neuss, weist auf die Vorteile hin: „Durch diese Online-​Anmeldung bekommt jeder Mitarbeiter auto­ma­tisch eine Bestätigung sei­ner Buchung und die Veranstaltungen kön­nen nicht über­bucht werden.“

Das neue Rettungsdienst-​Onlineportal wurde von den Kreismitarbeitern Jürgen Graw, Mark Dibbert und Tobias Schellhorn ent­wi­ckelt. Es ist unter der Internetadresse https://​ret​tungs​dienst​.rhein​-kreis​-neuss​.de zu fin­den. Bereits 2013 hat­ten Mitarbeiter des Kreisgesundheits- und Ordnungsamtes in Zusammenarbeit mit Kollegen von der Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) die erfolg­rei­che App „EVM_​RKN“ kreiert.

Diese Internet-​Anwendung infor­miert Notärzte und Rettungsdienst-​Mitarbeiter über erwei­terte Versorgungs-​Maßnahmen im Rhein-​Kreis Neuss. Sie wurde bereits rund 20 000 Mal genutzt. 

(225 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)