Dormagen: Frontalzusammenstoß for­derte zwei Verletzte

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Dormagen (ots) – Am Dienstagmittag (23.05) gegen 15:40 Uhr befuhr ein 45 jäh­ri­ger Wuppertaler und seine 45 jäh­rige Beifahrerin mit sei­nem Kleintransporter die Franz-​Gerstner-​Straße aus Richtung Hackenbroich kom­mend in Richtung Nievenheim. 

Eine voll­be­la­dene Sattelzugmaschine aus Euskirchen befuhr die Franz-​Gerstner-​Straße in ent­ge­gen­ge­setz­ter Richtung. Aus bis­her nicht geklär­ten Gründen ver­lor der 45 jäh­rige Wuppertaler die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf die Gegenfahrbahn.

Hierbei kol­li­dierte er mit der ihm ent­ge­gen­kom­men­den Sattelzugmaschine. Durch den Aufprall wurde der Wuppertaler in sei­nem Fahrzeug ein­ge­klemmt und musste aus die­sem durch die Feuerwehr mit schwe­ren Gerät gebor­gen wer­den. Aufgrund der Schwere der Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik ver­bracht wer­den. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Seine Beifahrerin wurde eben­falls leichtverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahr­be­reit und muss­ten von der Unfallstelle abge­schleppt wer­den. Die Beamten der PW Dormagen wur­den durch das Zentrale Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei unter­stützt. Auslaufende Betriebsstoffe wur­den durch die Feuerwehr und einer Kehrmaschine entfernt.

Die Franz-​Gerstner-​Straße wurde für eine Dauer von ca. 4 Stunden gesperrt. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Ermittlungen dau­ern der­zeit noch an.

Weitere Bilder/​Video hier

(152 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)