Korschenbroich: Wohnungseinbrüche – Polizei sucht Zeugen

Korschenbroich (ots) – Irgendwann zwi­schen Sonntagnachmittag (21.05.), 17:15 Uhr, und Montagabend (22.05.), 18:40 Uhr, dran­gen bis­lang unbe­kannte Einbrecher in Steinhausen in eine Doppelhaushälfte an der Jahnstraße ein. Die Täter hebel­ten ein Fenster des Hauses auf. Anschließend durch­such­ten sie meh­rere Räume nach Wertsachen.

Was den Einbrechern an Beute in die Hände fiel, ist noch unbe­kannt. An der „Gilleshütte” such­ten sich Einbrecher am Montagnachmittag (22.05.), in der Zeit zwi­schen 15:30 Uhr und 18:30 Uhr, ein Einfamilienhaus für ihre Zwecke aus. Es gelang ihnen, durch die zuvor auf­ge­he­belte Terrassentür ein­zu­stei­gen. Auf der Suche nach Wertsachen durch­wühl­ten sie Teile des Mobiliars. Dabei lie­ßen sie neben einem Besteck-​Koffer und Parfum, auch eine Kreditkarte mit­ge­hen.

Die Polizei konnte Spuren sichern. Zeugen, die Hinweise auf mög­li­che Tatverdächtige geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(40 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE