Korschenbroich: Schulsporttour des LVN – Kooperation Maternus-Grundschule – DJK Kleinenbroich

Korschenbroich – Der Leichtathletik-Verband Nordrhein (LVN) fördert die Kooperation zwischen Verband, Schule und Verein. Seit diesem Schuljahr haben die Maternus-Grundschule Kleinenbroich und die Leichtathletik-Sparte der DJK Kleinenbroich eine Kooperation.

So wird am Nachmittag von der Schule eine Leichtathletik-AG mit einem DJK-Vereinstrainer angeboten. Dieses Angebot wird von den Kindern sehr gerne in Anspruch genommen. Die Maternus-Grundschule nahm auch an der Bewerbung auf die Durchführung der Schulsporttour des LVN teil. Die Schulsporttour des LVN soll den Schülern einige Disziplinen der Kinderleichtathletik nahebringen.

Hinderniss-Crosslauf. Fotos(2): Jörg Becker

Am 17.05 war es dann in Kleinenbroich soweit: Auf dem Sportplatz „Am Hallenbad“ wurde ein Hindernis-Cross-Lauf, der Drehwurf, eine Hindernis-Staffel und der Hoch-Weitsprung mit den Kindern trainiert. Anschließend ging es in den Teams der Klassenverbände in einen Wettkampf.

„Die Kinderleichtathletik soll den Kindern den Team-Wettkampf in der Gemeinschaft mit modernen und kindgerechten Sportaktivitäten der Leichtathletik vermitteln.“, so Lena Körner am 11.05.2017 bei einem Infotermin des LVN. Hierbei wurde Lehrern, Eltern und Vertretern der DJK Kleinenbroich die Schulsporttour präsentiert. Das Konzept ging auf, die Kinder hatten sehr viel Freude an der Schulsporttour und den Disziplinen der Kinderleichtathletik. So wurde der Tag, der von Tourbegleitern des LVN, drei Trainern der DJK Kleinenbroich, drei angehenden Abiturienten des Gymnasiums Korschenbroich, einigen Lehrern der Maternus-Schule und Eltern begleitet wurde, zum vollen Erfolg.

Helfer

„Wir wollen die Bundesjugendspiele in diesem Jahr mit den Disziplinen der Kinderleichtathletik durchführen und diese auch im Sportunterricht den Kindern weitervermitteln.“, sagte Miriam Kamps, Lehrerin der Maternus-Grundschule. „Die Zusammenarbeit zwischen Schule und dem Verein ist hierfür eine Grundvoraussetzung und funktioniert in Kleinenbroich.“, so Thorsten Weidemann (LVN Tourbegleiter).

Bei der DJK Kleinenbroich wird seit mehreren Jahren die Kinderleichtathletik trainiert und so erreichen die Teams in Wettkämpfen immer wieder sehr gute Platzierungen. So wurde das U10-Team unter anderem Zweite bei den Kreisbesten-Kämpfen im März dieses Jahres.

(117 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)