Kaarst: Stadtranderholung – Beliebte Ferienfreizeit hat noch Plätze frei

Kaarst – Seit 40 Jahren sorgt die Stadtranderholung dafür, dass sich Ferien zu Hause gar nicht so blöd anfüh­len.

Vier Woche lang ver­wan­delt sich das Gelände des Georg-​Büchner-​Gymnasiums in ein Zeltcamp für Spiel- und Abenteuerlustige; für Sportler, Tüftler und Entdecker. Kinder und Jugendliche zwi­schen 6 und 15 Jahren wer­den von aus­ge­bil­de­ten Betreuern der Stadt in drei unter­schied­li­chen Angeboten betreut.

Noch haben wir einige Plätze frei“, sagt Chef-​Organisator Ralf Schilling, der die Stadtranderholung seit ihrem Start beglei­tet. Bis zum 3. Juli 2017 kön­nen Eltern ihre Kinder noch anmel­den. Familien, die einen Anspruch nach dem Familienhilfeplan der Stadt Kaarst haben, erhal­ten einen Zuschuss von 50 Prozent.

  • Stadtranderholung 1 17. bis 23. Juli 2017, (6- bis 12-​jährige Kinder, 70 Euro)
  • Zeltfreizeit Ü9 26. bis 3. August 2017 (9- bis 15-​jährige Kids, 98 Euro)
  • Stadtranderholung 2 07. bis 13. August 2017 (6- bis 12-​jährige Kinder, 70 Euro)

Den Flyer zu den Ferienangeboten, den Anmeldebogen und alle wei­te­ren Informationen gibt es unter fol­gen­dem Link:

http://​www​.kaarst​.de/​C​1​2​5​7​8​C​7​0​0​2​A​2​1​2​C​/​h​t​m​l​/​1​A​0​D​1​3​5​6​E​5​B​A​2​0​0​9​C​1​2​5​7​8​E​6​0​0​2​9​6​4​1​A​?​o​p​e​n​d​o​c​u​m​ent

(167 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)