Rommerskirchen: Kindertagesstätte „Kleine Riesen“ in Evinghoven feiert 15. Geburtstag

Rommerskirchen-Evinghoven  – 2002 war ein ganz besonderes Jahr in der Geschichte des Rommerskirchener Ortsteils Evinghoven.

Nachdem die Bedarfszahlen für Kindergartenplätze stark angestiegen waren, wurde seinerzeit die Errichtung einer neuen Kindertagesstätte beschlossen – zum ersten Mal erhielt Evinghoven damit eine solche Einrichtung.

Für die neue Einrichtung wurde das denkmalgeschützte Lehrerhaus der ehemaligen Grundschule aufwändig restauriert und umgebaut. Für das Außengelände stellte die katholische Kirchengemeinde einen Teil des ehemaligen Pfarrgartens zur Verfügung. Zum guten Schluss war ein kleines Schmuckstück entstanden, das unter dem Namen „Kleine Riesen“ jetzt schon seinen 15. Geburtstag feiern kann.

Aus diesem Anlass findet am Samstag, den 10.06.2017 ein Fest statt. Von 13.00 Uhr – 16.30 Uhr dreht sich alles um die Welt des Zirkus. Es warten verschiedene Attraktionen  auf die kleinen und großen Gäste: Hüpfburg, Kinderschminken, Popcorn Stand, Zaubershow, Luftballon Modellage, Cafeteria, Tombola.

Gestartet wird um 13.00 Uhr mit einer Zirkusvorstellung der Kindergartenkinder. Das Team der „Kleinen Riesen viele Besucher.

(10 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*