Neuss: Spielkreiskonzert in der Stadthalle

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Alle Streicherspielkreise der städ­ti­schen Musikschule stel­len sich am Montag in der Stadthalle mit ihrem neuen Programm vor. 

Auch die ganz jun­gen Schülerinnen und Schüler haben an der Musikschule schon die Möglichkeit, in ihrem Spielkreis auf der Bühne zu ste­hen. Streicherzwerge, Streichermäuse, Streicherfrösche, I Giocosi, Concerto und das Jugendsinfonieorchester „Sinfo!“ stel­len sich nach­ein­an­der in einem früh­som­mer­li­chen Konzert vor.

Auf diese Weise ist an die­sem Familien-​Konzert-​Abend die ganze Bandbreite der Ensemblearbeit im Streicherbereich zu sehen und zu hören und auch beson­ders inter­es­sant für Familien mit Kindern, die viel­leicht selbst ein Streichinstrument erler­nen wollen.

Bei freiem Eintritt haben alle Besucher die Möglichkeit am Montag, 22. Mai 2017, um 19 Uhr die Begeisterung der jun­gen Instrumentalisten zu erle­ben und auch die fas­zi­nie­ren­den Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder und Jugendlichen von ganz klein bis ganz schön groß in einem ein­zi­gen Konzert zu erfahren.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)