Kaarst: Aus­zeich­nung für Kita „Alte Heer­straße“


Kaarst – Große Freude in der Städ­ti­schen Bewe­gungs-Kin­der­ta­ges­ein­rich­tung „ Alte Heer­straße“ in Kaarst:

Die Ein­rich­tung mit 100 Kin­der erhielt das Zer­ti­fi­kat „Aner­kann­ter Bewe­gungs­kin­der­gar­ten mit dem Plus­punkt Ernäh­rung“. Dahin­ter ver­birgt sich eine gemein­same Initia­tive der NRW-Lan­des­re­gie­rung und der gesetz­li­chen Kran­ken­kasse in NRW in Koope­ra­tion mit dem Lan­des­sport­bund.

Foto: Stadt

Mit dem Zer­ti­fi­kat wer­den Kin­der­gär­ten aus­ge­zeich­net, die sich durch beson­dere Kon­zepte rund um Bewe­gung und Ernäh­rung für eine gesunde Lebens­weise der Kin­der ein­set­zen.

Wir freuen uns sehr über die Aus­zeich­nung, da wir damit nach außen zei­gen kön­nen, wovon wir als Team über­zeugt sind“, sagt Kita-Lei­te­rin Anja Gum­mers­bach.

Die Kita beugt aktiv dem Über­ge­wicht im Kin­des­al­ter vor und eta­bliert spie­le­risch mehr Bewe­gung und eine gesunde Ernäh­rung in der Lebens­welt der Kin­der. Zwei Ver­tre­ter aus dem Vor­stand des Lan­des­sport­bun­des über­eich­ten jetzt das Zer­ti­fi­kat.

(198 Ansich­ten gesamt, 1 Leser heute)