Neuss: 50 Plus – Lesung bei Tee und Kaffee

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Am Donnerstag, 11. Mai 2017, 15 Uhr, lädt die Stadtbibliothek zu ihrer Reihe „50 Plus – Lesung bei Tee und Kaffee” ein. 

Zu Gast ist die Autorin und Journalistin Claudia Thesenfitz, die nach dem Überraschungserfolg „Sylt oder Selters” nun ihren neuen Roman „Meer Liebe auf Sylt” vor­stellt. Um ihre Ehe zu ret­ten, fliegt Alexandra nach New York. Mutter Henrietta und Schwiegermutter Ulla sind sofort zur Stelle, um in einem Strandhaus auf Sylt auf die kleine Emma aufzupassen.

Dumm nur, dass sich die bei­den Omas nicht aus­ste­hen kön­nen. Ulla ist über­zeugte Esoterikerin, Henrietta knall­harte Karrierefrau. Zwei Welten pral­len hart auf­ein­an­der. Als auch noch Alexandras kin­der­lose Schwester Jana zu Hilfe eilt, ist das Chaos perfekt.

Claudia Thesenfitz war Ressortleiterin und Chefreporterin bei der Zeitschrift petra, bevor sie sich im Jahr 2001 als freie Autorin und Journalistin selbst­stän­dig machte. Der Eintritt beträgt fünf Euro, mit gül­ti­gem Leseausweis ist er kostenlos.

(24 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)