Rommerskirchen: Bürgermeister und Wirtschaftsförderung laden zum Unternehmer-​Forum ein

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rommerskirchen – Am Donnerstag, den 11. Mai 2017 öff­net die Firma Colormobil ab 19 Uhr als Gastgeber des 15. Rommerskirchener Unternehmer-​Forums seine Türen für die Rommerskirchener Unternehmerschaft.

Hiermit reiht sich der seit 20 über Jahren als Handwerksmeister aktive Karosseriebauer und Lackierer Gerd Dorhmann, mit sei­nem seit Oktober 2016 in Rommerskirchen an der Melli-​Beese-​Straße 5 ansäs­si­gen Unternehmen, in eine seit 2006 bestehende Tradition ein.

Der Wirtschaftsstandort Rommerskirchen lebt von dem guten Miteinander der Gewerbetreibenden in Rommerskirchen, wel­ches durch das zwei­mal jähr­lich statt­fin­dende Rommerskirchener Unternehmer-​Forum noch wei­ter beför­dert wer­den soll.

Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Gerd Dorhmann. Foto: Gemeinde

Bürgermeister Dr. Martin Mertens, selbst pas­sio­nier­ter Autoliebhaber und Wirtschaftsförderin Bele Hoppe freuen sich, dass die Firma Colormobil nicht nur eine wei­tere Ergänzung der Rommerskirchener Wirtschaftsstruktur geschaf­fen hat, son­dern sich nun mit dem Unternehmer-​Forum aktiv in der Rommerskirchener Unternehmerschaft einbringt.

Das Rommerskirchener Unternehmer-​Forum ist ein Treffpunkt für Unternehmer, Freiberufler und Existenzgründer, die sich erfolg­reich auf dem Markt bewe­gen und bran­chen­über­grei­fende Kontakte in der Region knüp­fen und fes­ti­gen wollen.

Ziel des Abends ist es, den Rommerskirchen Geschäftsleuten die Möglichkeit zu geben, inter­es­sante Unternehmerinnen und Unternehmer aus Ihrer Nachbarschaft ken­nen zu ler­nen, Erfahrungen aus­zu­tau­schen, neue Geschäftspartner zu gewin­nen, von­ein­an­der Nutzen zu tra­gen und so an der Stärkung des Wirtschaftsstandortes direkt mitzuwirken.

Weitere Informationen zur Teilnahme am Unternehmer-​Forum sind bei der Wirtschaftsförderin der Gemeinde Rommerskirchen – Bele Hoppe unter der Nummer 02183–800-84 oder per Mail unter Bele.Hoppe@rommerskirchen.de erhält­lich. Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten.

(82 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)