Neuss/​Dormagen: Wohnungseinbrecher ent­kom­men mit Schmuck und Bargeld – Polizei sucht Zeugen

Neuss, Dormagen (ots) – Im Neusser Ortsteil Pomona waren Unbekannte in der Nacht von Samstag (08.04.), 20:00 Uhr, auf Sonntag (09.04.), 01:20 Uhr, auf der Straße „Am Strickmorgen” unter­wegs.

Sie hebel­ten an einem Mehrfamilienhaus die Balkontür einer Erdgeschoßwohnung auf und durch­such­ten dort die Räume.

In Dormagen-​Horrem traf es am Samstag (08.04.) ein Einfamilienhaus an der Leiblstraße. Zwischen 15:00 Uhr und 23:00 Uhr ver­schaff­ten sich die Einbrecher durch ein zuvor auf­ge­he­bel­tes Küchenfenster Einlass in das Haus. Hier such­ten sie nach Wertsachen und ent­ka­men mit Schmuck und Bargeld. Die Polizei konnte Spuren sichern.

Zeugen, die Hinweise auf mög­li­che Tatverdächtige geben kön­nen, wer­den gebe­ten, sich unter der Telefonnummer 02131–3000 zu mel­den.

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)