Kaarst: Open Jam Session im Bebop

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Es ist soweit, die nächste – Open Jam Session – im Bebop steht an. Am Freitag, den 07.04.17 ab 19:00 Uhr, sind Künstler, Musiker und Musikliebhaber vor und auf der Bühne gern gesehen. 

Die Open Jam Session im Bebop rich­tet sich an alle Musiker, egal wel­ches Alter oder wie weit fort­ge­schrit­ten. Hier geht es nur um das Zusammenspiel und den Kontakt zwi­schen Menschen, die Spaß am Musizieren haben und gerne mit neuen Leuten spie­len möchten.

Jeder kann jeder­zeit mit sei­nem Instrument auf die Bühne kom­men und alleine, mit Freunden oder ganz unbe­kann­ten Menschen das machen was ihm Spaß macht. Es gibt keine Genre-​Grenzen. Von Jazz bis Metal ist alles erlaubt.

Wichtig ist dabei, dass sich junge Musiker aus Kaarst regel­mä­ßig tref­fen und in einer ent­spann­ten Atmosphäre neue Leute ken­nen­ler­nen kön­nen, Musik impro­vi­sie­ren oder auch eigene Stücke prä­sen­tie­ren. Hierbei kann man unheim­lich viele wich­tige Erfahrungen sammeln.

Vielleicht ent­ste­hen ja sogar neue Bands. Also kommt vor­bei, bringt eure Instrumente, Ideen und eure Kreativität mit. Hier braucht sich nie­mand zu ver­ste­cken. Lasst uns zusam­men ein­fach Spaß haben und das tun was wir tun wol­len. Gestellt wer­den Drums, Amps, Keyboards und Mikros. Der Eintritt ist frei!

Adresse: Pestalozzistraße 2, 41564 Kaarst

(7 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)