Grevenbroich: Wohnungsbrand – Brandursache unbe­kannt

Grevenbroich (ots) - Am 28.03.2017, gegen 20:25 Uhr, stellten die Wohnungsinhaber eines Einfamilienhauses auf der Straße "An Lingens" bei ihrer Rückkehr eine erhebliche Rauchentwicklung fest.

Da kein offenes Feuer festgestellt wurde, leiteten diese eigenständig Lüftungsmaßnahmen ein, die durch die Feuerwehr nachfolgend unterstützt wurden. Durch die Verrussungen ist das Haus vorerst unbewohnbar.

Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der Brandort wurde beschlagnahmt.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)