Grevenbroich: „Bilderbuchzwerge“ in der Stadtbücherei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Grevenbroich – Zu einem belieb­ten Treffpunkt für Eltern mit Kleinkindern ist die Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel gewor­den – und das zeigt sich ganz beson­ders an jedem ers­ten Donnerstag im Monat. 

Dann tref­fen sich ab 15:00 Uhr „Bilderbuchzwerge“ bis drei Jahre, um gemein­sam die Kinderbücherei zu erkun­den, sich vor­le­sen zu las­sen oder zu spie­len. Eltern oder Großeltern haben Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch oder zu eige­nen Entdeckungstouren im Bestand der Bücherei.

Die nächste Gelegenheit dazu bie­tet sich am Donnerstag, 06. April 2017. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es in der Stadtbücherei auf der Stadtparkinsel oder unter der Telefonnummer 02181 /​608 – 643.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)