Grevenbroich: Schwerverletzter Motocrossfahrer

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich (ots) - Am 26.03.2017 kam es am Vormittag zu einem Unfall auf dem Motocross-Gelände in Grevenbroich.

Nach einem Sturz eines 16-jährigen Fahrers aus Kevelaer konnte ein nachfolgender 24-jähriger Baden-Württemberger nicht mehr ausweichen und kam nach einem Sprung auf dem auf der Strecke liegenden Motorrad des 16-jährigen auf und stürzte schwer.

Dabei zog sich der 24-jährige schwere Verletzungen zu und musste mittels Rettungshubschrauber einem Krankenhaus zugeführt werden. An dem Motorrad des 16-jährigen entstand erheblicher Sachschaden.

(4 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.