Rhein-​Kreis Neuss: Diebstahlserie – Bisher schon drei ähn­li­che Fahrzeuge gestohlen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Rhein-​Kreis Neuss – Eine beson­dere Vorliebe ent­wi­ckeln der­zeit Fahrzeugdiebe im Kreisgebiet. Bisher musste die Polizei drei Diebstähle von Fahrzeugen des glei­chen Typs und sehr ähn­li­cher Farbe aufnehmen.

Graue Porsche Cayenne Besitzer soll­ten gegen­wär­tig ihre Fahrzeuge nicht län­ger unbe­auf­sich­tigt in der Nacht abstel­len. Aufgrund der aktu­el­len Entwicklung besteht für die­sen Typ eine hohe Diebstahlgefahr.

Es begann am 13. März in Kaarst:
Kaarst (ots) – Irgendwann zwi­schen Montagabend (13.03.), 21:00 Uhr, und Dienstagmorgen (14.03.), 06:30 Uhr, stah­len bis­lang unbe­kannte Täter in Kaarst an der „Stakerseite“ einen grauen Porsche Cayenne. »wei­ter lesen

In Meerbusch setzte es sich am 15. März fort:
Meerbusch-​Büderich (ots) – In der Nacht von Mittwoch (15.03.), 21:30 Uhr, auf Donnerstag (16.03.), 06:45 Uhr, stah­len bis­lang unbe­kannte Täter in Büderich einen grauen Porsche Cayenne. »wei­ter lesen

Weiter in Neuss am 19./ 20. März:
Neuss (ots) – In der Nacht von Sonntag (19.03.), 23:30 Uhr, auf Montag (20.03.), 07:00 Uhr, stah­len bis­lang unbe­kannte Täter im Neusser Norden einen grauen Porsche Cayenne. »wei­ter lesen

Bei einer der­ar­ti­gen Anhäufung, bin­nen kür­zes­ter Zeit, liegt die Vermutung nahe hier wer­den gezielt kon­krete Fahrzeuge aus­ge­sucht und entwendet.

(28 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)