Neuss: Verkehrsunfall Konrad-​Adenauer-​Ring/​Moselstraße – Hoher Sachschaden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Gegen 19:00 Uhr ereig­nete sich im Kreuzungsbereich von Konrad-​Adenauer-​Ring und Moselstraße ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. Eines der Fahrzeuge kippte im Verlauf des Unfalls um. 

Die Unfallursache wer­den die Ermittlungen der Polizei erge­ben. Drei Fahrzeuge, ein BMW, Porsche und Dodge Pickup, befan­den sich auf dem Konrad-​Adenauer-​Ring in Richtung Moselstraße. Vor dem beam­pel­ten Kreuzungsbereich kam es aus bis­her unbe­kann­ter Ursache zu einer Kollision der Fahrzeuge.

Im Verlauf des Unfallgeschehens wur­den alle PKW erheb­lich beschä­digt. Der Dodge Pickup kippte auf die Beifahrerseite um. Personen erlit­ten, nach ers­ten Informationen, keine Verletzungen. Notarzt und drei Rettungswagen waren vor Ort. Ebenso die Feuerwehr mit meh­re­ren Einsatzwagen.

Der Kreuzungsbereich musste zur Unfallaufnahme, in Fahrtrichtung Bergheimer Straße, vor­über­ge­hend gesperrt wer­den. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, die auch den Buslinienverkehr betrafen.

Polizeimeldung hier

Video folgt in Kürze

(128 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)