Meerbusch: Große Gala des Kinderliederfestivals im Forum Wasserturm

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Meerbusch-​Lank-​Latum – In Kooperation mit dem Verein „Kulturbeutel lädt die Städtische Musikschule Meerbusch am Freitag, 24. März, 15 Uhr, zur gro­ßen Gala des Kinderliederfestivals ins Forum Wasserturm an der Rheinstraße 10 in Lank-​Latum ein. 

Mit dabei sind unter ande­ren die Kinder der „Singpause” Meerbusch, meh­rere Kinderliedermacher und die Lehrerband der Musikschule. Die Zusammenarbeit mit dem „Kinderliederfestival” pflegt die Musikschule bereits seit fünf Jahren, jetzt ist es erst­mals gelun­gen, das Festival nach Meerbusch zu holen.

Mitsingen, Spaß haben, neue Lieder ler­nen – das wird für alle Kinder ein tol­ler Nachmittag”, so Michael Krones, stell­ver­tre­tende Leiter der Musikschule. Karten zum Preis von zwei und vier Euro gibt es an der Kasse des Forums Wasserturm.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)