Korschenbroich: Neues Vertragsunternehmen für Kanalreinigung

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Korschenbroich – Ab dem 1. April ist die Firma Drekopf Entsorgung und Kanalservice GmbH aus Krefeld im Auftrag des Städtischen Abwasserbetriebes (SAB) zustän­dig für die Kanalreinigung.

Dies betrifft auch die Entleerung der Kleinkläranlagen und abfluss­lo­sen Gruben im Stadtgebiet. Betroffene Haushalte, die eine sol­che Abwasseranlage betrei­ben, kön­nen das neue Jahresvertragsunternehmen des SAB tele­fo­nisch unter 02151/​82 83–0 errei­chen und ab April einen Termin vereinbaren.

Der SAB weist dar­auf hin, dass alle ande­ren Fragen und Mitteilungen zur Kanalreinigung direkt an den Städtischen Abwasserbetrieb zu rich­ten sind.

(5 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)