Dormagen: B9 ist eine Nacht lang gesperrt

Dormagen – Wegen eines Schwertransports auf Kölner Stadtgebiet von der Langeler Fähre zur Firma Ineos ist die Bundesstraße 9 voll gesperrt.

Die Sperrung erfolgt am Montag, 27. März, ab 22 Uhr bis zum darauffolgenden Dienstagmorgen um 6 Uhr in Höhe von Tor 9.

Eine Umleitung wird über die K 18 (Europastraße, Straberger Weg) und auf Kölner Gebiet dann weiter über die L 183 eingerichtet. Dies teilt das Ordnungsamt mit.

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)