Grevenbroich: Der Sport- und Bäderausschuss trifft sich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Grevenbroich – Am Dienstag, 21. März 2017 tref­fen sich um 18.00 Uhr im Bernardussaal in Grevenbroich die Mitglieder des Sport- und Bäderausschuss der Stadt Grevenbroich zu ihrer 6. Sitzung.

Auf der Tagesordnung des öffent­li­chen Teils ste­hen unter ande­rem fol­gende Punkte:

  • Neubau/​Sanierung und Betrieb des Schlossbades
  • Integriertes Stadtentwicklungskonzept Innenstadt (ISEK) „Turnhalle, Umkleiden und Sanitärräume am Schloßstadion“
  • Verbesserung des Spiel- und Trainingsbetriebes für den TuS Grevenbroich
(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.