Jüchen: Große Kleider & Spielzeugbörse in Bedburdyck

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Jüchen – Am 25. März 2017, von 11.oo bis 14.oo Uhr fin­det die beliebte Kleider & Spielzeugbörse in der Karl-​Justen-​Halle in Bedburdyck statt.

Auf 2 Etagen bie­ten 60 Verkäufer ihre Waren nach einem über­sicht­li­chen System an. Einen Cafeteria bie­tet ab 10.00 Uhr kleine Snacks und Getränke zur Stärkung.

Der Erlös die­ser Veranstaltung kommt dem Förderverein der Pfarrei St. Martinus Bedburdyck zu Gute, der damit unter ande­rem Projekte in der Jugend und Seniorenarbeit unterstützt.

SO GEHT ES:
Sie erhal­ten von uns eine Verkäufer-​Nummer. Ihre Artikel wer­den von Ihnen zu Hause aus­ge­zeich­net und in Kartons ver­packt. Sie brin­gen Ihre Ware zu uns, wir sor­tie­ren die Artikel von allen Verkäufern nach Typ und Größe und ver­kau­fen Sie wäh­rend der Börse.

Sie unter­stüt­zen uns beim Sortieren oder Verkaufen, haben aber kei­nen direk­ten Kundenkontakt. So lässt sich nicht nach­voll­zie­hen, woher die Artikel kom­men und wer sie kauft. Handel ist auf diese Weise aus­ge­schlos­sen. Das Etikett von jedem ver­kauf­ten Artikel wird dann an der Kasse ent­fernt und zur Auswertung eingesammelt.

Ware, die an der Kasse kein Etikett hat wird nicht ver­kauft. Am Ende wer­den alle Artikel, die nicht ver­kauft wur­den, wie­der zurück­sor­tiert, und für jeden Teilnehmer wird eine Abrechnung erstellt. Dieses Konzept hat sich oft bewährt und ist sehr beliebt.

Ein Vordruck des Vertrags und der Etiketten steht auf der Homepage www​.mar​ti​nus​-treff​.de zum Download zur Verfügung.

TEILNAHME:
Wenn Sie teil­neh­men möch­ten, laden Sie bitte den Vertrag her­un­ter, fül­len die­sen aus und geben ihn bitte mit der Teilnehmergebühr am 29.1.2017 zwi­schen 10.00 und 10.30 Uhr in der Bürgerhalle Bedburdyck ab. Dort erfolgt bei einer Anmeldung von mehr als 60 Teilnehmern eine Auslosung der Börsenplätze! Sie erhal­ten einen Teilnahmebestätigung an die­sem Tag.

ORT:
Karl-​Justen-​Halle (ehe­mals Bürgerhalle), In der Bausch 3–7, 41363 Jüchen-Bedburdyck

ABGABETERMIN, Kleidung & Spielzeug:
Donnerstag, 23. März 2017 17:00 bis 19:00 Uhr

ABHOLTERMIN, Kleidung & Spielzeug:
Samstag, 25. März 2017 15:00 bis 17:00 Uhr
Ein ande­rer Termin zur Abholung steht nicht zur Verfügung.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)