Kaarst: Tour haut­nah am 2. Juli in Kaarst – Sei als Volunteer dabei

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Kaarst – Am 2. Juli 2017 wird die Stadt Kaarst erst­mals Teil der TOUR de France sein. Nach dem Grand Départ in Düsseldorf wird das Fahrerfeld am Sonntag, 02. Juli 2017, ca. 5 km quer durch Kaarst-​Büttgen fahren. 

Um vor Ort einen rei­bungs­lo­sen Ablauf der zwei­ten Etappe der Tour zu gewähr­leis­ten, wer­den zahl­rei­che Helferinnen und Helfer im Einsatz sein.

Die Sportforum Event GmbH und die Stadt Kaarst suchen Volunteers, die bei der Durchfahrt des bekann­tes­ten Radrennens der Welt an vor­ders­ter Front dabei sein wol­len. Angesprochen wer­den enga­gierte und sport­be­geis­terte ehren­amt­li­che Helferinnen und Helfer ab 18 Jahren, die als fle­xi­ble Teamplayer, als Streckenposten oder als Event-​Helferin/​-​Helfer an der Tourstrecke oder beim gro­ßen Familienfest auf dem Rathausplatz in Kaarst-​Büttgen Verantwortung übernehmen.

Für Verpflegung wird gesorgt. Geplant und koor­di­niert wird der Einsatz vom Ordnungsamt der Stadt Kaarst. Im Vorfeld fin­den Einweisungsveranstaltungen statt, deren Termine recht­zei­tig bekannt gege­ben wer­den. Ein Anmeldeformular ist auf unse­ren Tour-​hautnah-​Portal hin­ter­legt: www​.tour​-haut​nah​.de

Alternativ zur Internet-​Anmeldung kön­nen sich Interessenten auch per Post oder per­sön­lich anmel­den bei der

Stadt Kaarst

  • Bereich Ordnungsangelegenheiten und Bürgerbüro
  • Am Neumarkt 2
  • 41564 Kaarst
  • Zimmer: 234 im EG des Rathauses
  • Tel.: +49 2131 987235
  • eMail: brigitte.kaulen@kaarst.de
(21 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)