Dormagen: Wohnungseinbrecher kamen am Abend

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen-​Rheinfeld (ots) – Ein frei­ste­hen­des Einfamilienhaus am Lavendelweg war am Mittwochabend (08.03.) das Ziel von Einbrechern.

Die unbe­kann­ten Täter hebel­ten in der Zeit zwi­schen 17:30 Uhr und 22:10 Uhr eine Tür auf und ver­schaff­ten sich so Zugang in das Wohnhaus. Im Haus wur­den in allen Etagen die Schränke geöff­net und durch­sucht, teil­weise auch durch­wühlt.

Nach ers­ten Erkenntnissen stah­len sie unter ande­rem Schmuck, ein Notebook und Bargeld. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 ent­ge­gen.

(8 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.