Neuss: Neue Tischtennisplatte am Jröne Meerke – Startschuss zur Umgestaltung des Kinderspielplatzes

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 20 Cent pro Tag zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, die Berichterstattung ausgeweitet sowie ggf. zusätzliche Redakteure beschäftigt werden.

Sie können Ihre Zuwendung über z. B. "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach. Weitere Informationen finden Sie hier.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber



Neuss – Mit der Übergabe einer neuen Tischtennisplatte star­tet die kom­plette Umgestaltung des Kinderspielplatzes am Jröne Meerke. 

Die fei­er­li­che Übergabe durch Ingeborg Arndt vom BUND an den Sport- und Umweltdezernenten Dr. Matthias Welpmann und der Leiterin des Amtes für Umwelt und Stadtgrün, Henrike Mölleken, fand heute, Mittwoch den 08.02.2017, an der Grillhütte des Spielplatzes statt.

Die Tischtennisplatte, die von der Sparkasse Neuss gespen­det wurde, bil­det den Startschuss für die kom­plette Umgestaltung des Kinderspielplatzes, der im kom­men­den Sommer erfol­gen soll. Neben der Umgestaltung der Spielbereiche wer­den dann auch neue Spielgeräte ergänzt.

Foto 1: Im Hintergrund (mit­tig) Henrike Mölleken und Matthias Welpmann.

Foto 2: Ingeborg Arndt (links) und Pflegepaten aus der Nachbarschaft.

(38 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)